Organisation

Primarschule Gönhard

Weltistrasse 20 (Karte)
5000 Aarau
062 824 42 59
schulleitung.goenhardnoSpam@aarau.noSpamch

 

 

Die Schulanlage Gönhard, ein pavillonartiges Primarschulhaus aus den 50er Jahren, wurde zwischen 2010 und 2012 so sorgfältig restauriert und erweitert, dass es gleich unter kantonalen Denkmalschutz gestellt wurde. Die verschiedenen ein- und zweigeschossigen Gebäudetrakte fügen sich dabei wunderbar in die parkähnlich konzipierte Umgebung und das durchgrünte Wohnquartier ein. So mancher Quartierbewohner kann sich in der Anlage ungezwungen bewegen und dabei nostalgisch an die eigene Schulzeit zurückdenken…

Das Göni, wie unser Schulhaus liebevoll genannt wird, ist eingebettet in das gleichnamige Quartier und wird zusätzlich von den Kindern aus der Goldern, dem Binzenhof und dem Zelgli besucht. Es beherbergt 18 Primarklassen und 3 Kindergartenabteilungen. Unsere grossen Pausen werden von über 400 Kindern belebt, welche die grosszügigen Grünflächen und die Fussballplätze mit fröhlichem Lachen erfüllen.

Fast 70 Lehrpersonen unterrichten im Göni und den Quartierkindergärten Goldern und Binzenhof, welche ebenfalls zur Führungseinheit Gönhard gehören. Der in den Schulräumlichkeiten angebotene Mittagstisch und die Kinderkrippe werden rege genutzt und sind damit feste Bestandteile im Schulalltag. Ja, das Göni lebt!

Aktuell

PS Gönhard

Bildnerisches Gestalten Klasse PG 5a

Ein Flug ZRH-Miami retour emittiert pro Person gleichviel CO2, wie wenn diese Person ein...

PS Gönhard

Bergschullager der 5b in Lenk im Simmental

Drei Stunden Fahrt braucht es bis ins KUSPO, in 3er- und 4er Zimmern richteten wir uns...

PS Gönhard

Generationen im Klassenzimmer

Sind Sie interessiert an bereichernden generationenübergreifenden Kontakten? Sind Sie 60...